Referenzen

 

Professioneller Werdegang

 

  • 3/ 2019 - 7/ 2019 Jobcoach bei „lebensART + Emden“ für die defacto GmbH
  • seit 10/ 2018 Systemische Beraterin, Therapeutin und Supervisorin in eigener Praxis intro in Wiesmoor.
  • seit 5/ 2017 Systemische Beraterin, Therapeutin und Supervisorin in eigener Praxis intro in Potsdam für Menschen mit Essstörungen, Traumata, Depressionen, Ängsten und anderen psychischen Symptomen
  • 2/2016 – 11/ 2016 Gesundheitscoach bei "workART Seelze" für die defacto GmbH

  • seit 2014 Freie TrauRednerin bei der zweite Teil

  • Seit 2015 Supervisorin für unterschiedliche Teams (u.a. Theaterprojekt, Flüchtlingsarbeit, Straffälligenarbeit) in Hannover

  • 2015 Zusammenarbeit mit der ISHR (international school Hannover Region) Schülercoachings

  • 2013-2016 Mitglied im Netzwerk "Adipositasboard" des Sana Klinikum Hameln

  • Seit 2011 Anleiterin für Patientengruppen nach bariatrischen Operationen (Magenband, Bypass, Schlauchmagen) im Clementinenkrankenhaus Hannover
  • von 1/ 2011 - 9/ 2016 Systemische Beraterin und Therapeutin in eigener Praxis Bis(s) zum nächsten Schritt für Menschen mit Essstörungen, Traumata, Depressionen, Ängsten und anderen psychischen Symptomen

  • 2/2009 – 8/2010 sozialpädagogische Familienhilfe im Verein Inuit e.V. (Hilfe für Eltern mit Suchthintergrund)

 

 

Dozententätigkeit/ Seminarleitung

 

  • Oktober 2018 "Effektiv Sprechen vor Publikum" International Office der LUH (STEPin für englischsprachige Studierende aus den MasterStudiengängen "WATENV" und "International Horticulture")
  • Februar 2018  "Essen, Fressen, Hungern", Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen
  • Juni 2017 Tagung "der optimale Körper"; Workshop: "Essen, Fressen, Hungern", Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen
  • März 2017 Essen vs. Fressen – Jugendliche im Körperfrust“, Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen

  • 2014 – 2016 Mitarbeit Seminar systemische Beratung“, HAWK Hildesheim

  • 2013 und 2014 Essstörungen“, psychische Erkrankungen“, ijgd Hildesheim

  • 2011 – 2013  2. Vorsitzende des Vereins Esslust e.V.

  • seit 2011 freie Dozentin zum Thema Essstörungen in div. Einrichtungen (BBS Springe; KGS Empelde...)
  • seit 4/ 2009 freie Dozentin für Studierende der LUH (Leibniz Universität Hannover) zu folgenden Themen: Redehemmungen überwinden“/ Strategien gegen Lampenfieber“/ Effektiv sprechen vor Publikum“/ Kann Lernen schön sein?!“ für die Psychologische therapeutische Beratungsstelle“, das international office“, das Fachsprachenzentrum und das Zentrum für Schlüsselkompetenzen der LUH

  • 4/2007 – 4/2012 Moderatorin einer Selbsthilfegruppe für Studierende der LUH mit Essstörungen